Emma Kunz Zentrum

Emma Kunz Zentrum

Scrollen
Emma Kunz Zentrum
Emma-Kunz-Museum
Infos
Facts
Karte

Die Emma Kunz Grotte ist ein Kraftort, lassen Sie sich überzeugen! Im Zentrum findet man das Museum und umfassende Informationen zum Leben und Schaffen von Emma Kunz, einer der aussergewöhnlichsten Frauen des 20. Jahrhunderts.

1986 wurde im Römersteinbruch von Würenlos das Emma Kunz Zentrum gegründet, um die Erkenntnisse von Emma Kunz (1892-1963) als Künstlerin, Forscherin und Naturheilärztin für die Nachwelt zu erhalten und das von ihr hier entdeckte Heilgestein AION A abzubauen und den Menschen zugänglich zu  machen. Damit wurde der Wunsch von Emma Kunz erfüllt, es möge an ihrem Ort der Kraft eine Begegnungsstätte entstehen, wo kulturelles, geistiges und heilendes Schaffen sich vereinen.
 

Das 1991 eingeweihte Emma Kunz Museum birgt eine Dauerausstellung von 70 ihrer wichtigsten Werke. Emma Kunz hat der Nachwelt ein unvergleichliches, rund 400 Bilder umfassendes künstlerisches Werk hinterlassen. Es gelangte 1973 durch Heiny Widmer, dem damaligen Direktor des Aargauer Kunsthauses, erstmals an die Öffentlichkeit und wird von der Kunstwelt als Sensation gefeiert. Inzwischen wurden ihre Werke weltweit in zahllosen Museen gezeigt.

Ein wichtiger Anziehungspunkt dieser Anlage bildet die mächtige Emma Kunz Felsgrotte. Hierher begab sich Emma Kunz immer wieder, um sich, wie sie es nannte, durch die ausgleichende und harmonisierende Wirkung der Grotte auf Körper und Geist „aufzuladen wie eine Batterie“. Dieses Erdheiligtum wird heute im Sinne von Emma Kunz von unzähligen Menschen aufgesucht. Lassen Sie sich bei Ihrem Besuch auf die Erfahrung ein!

Das 1991 eingeweihte Emma Kunz Museum birgt eine Dauerausstellung von 70 ihrer wichtigsten Werke. Emma Kunz hat der Nachwelt ein unvergleichliches, rund 400 Bilder umfassendes künstlerisches Werk hinterlassen. Es gelangte 1973 durch Heiny Widmer, dem damaligen Direktor des Aargauer Kunsthauses, erstmals an die Öffentlichkeit und wird von der Kunstwelt als Sensation gefeiert. Inzwischen wurden ihre Werke weltweit in zahllosen Museen gezeigt.

Ein wichtiger Anziehungspunkt dieser Anlage bildet die mächtige Emma Kunz Felsgrotte. Hierher begab sich Emma Kunz immer wieder, um sich, wie sie es nannte, durch die ausgleichende und harmonisierende Wirkung der Grotte auf Körper und Geist „aufzuladen wie eine Batterie“. Dieses Erdheiligtum wird heute im Sinne von Emma Kunz von unzähligen Menschen aufgesucht. Lassen Sie sich bei Ihrem Besuch auf die Erfahrung ein!

Kontakt

Emma Kunz Zentrum
Steinbruchstrasse 5
5436 Würenlos

+41 (0)56 424 20 60
+41 (0)56 424 20 62

info@emma-kunz.com
www.emma-kunz.com/

Facts & Figures

Öffnungszeiten Grotte

Grottenbesuche sind gegen telefonische Voranmeldung möglich

Voranmeldung täglich

9 - 12 Uhr / 13.30 - 17 Uhr ausgenommen Do / So / allg. Feiertage

Öffnungszeiten Museum

täglich 14 - 17.00 Uhr ausgenommen Do / So / allg. Feiertage

Eintritt

Grotte CHF 5.-- / Museum CHF 15.-- (inkl. Eintritt Grotte)

Ort

Würenlos

Region

Baden - Brugg - Zurzach

ÖV & Anreise

Unsere Tipps für Sie

Mittelland Skate Kloten-Brugg

Geburtshaus Heilige Maria Bernarda

Linde von Linn

Würenlos–Bremgarten via Wasserschloss

Kontakt

Aargau Tourismus
Hintere Vorstadt 5
5000 Aarau

Tel. +41 (0)62 823 00 73
Fax +41 (0)62 823 00 74

info@aargautourismus.ch
www.AargauTourismus.ch

Bürozeiten

Montag bis Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:15 - 17:00 Uhr

 

Für Medienschaffende

Gerne helfen wir Ihnen bei der Artikel-Recherche mit
Archivmaterial aller Art und der Vermittlung von Kontakten.

Bitte setzen Sie sich über die allgemeinen Kontaktinfos mit uns in Verbindung.

Newsletter

Immer über Angebote und Neuigkeiten informiert sein