Dorfpanorama Frick

Aargauer Weg Frick-Muri

Scrollen
Dorfpanorama Frick
Infos
Facts
Karte

Vielfältig präsentiert sich der «Aargauer Weg»: Herrliche Aussichten über die Ausläufer des Juras und lauschige Uferwege in den flussnahen Ufergebieten kontrastieren mit Habsburger Schlössern, prächtigen Klöstern und mittelalterlichen Altstädten.

Vom Fricktal über die herausfordernden Hügelzüge des Juraparks Aargau, deren Überwindung mit herrlichen Rundblicken belohnt wird. Durch satte Wiesen und Jurawälder führt der Weg in die Altstadt Aarau, die mit einzigartigen Dachgiebeln verzaubert. Die Aare entlang begeistern Auenlandschaften. Unterwegs zum Wasserschloss der Schweiz, dem Zusammenfluss von Aare, Reuss und Limmat, imponieren Habsburger Zeitzeugen wie das Schloss Wildegg, die Habsburg oder das Kloster Königsfelden.

Unterwegs von Baden bis zur historischen Altstadt Mellingen und die Reuss aufwärts zeigt sich die Natur in romantischen Wäldern, satten Wiesen und prächtigen Auen. Im Habsburgerstädtchen Bremgarten locken die Gassen zu einer Erkundungstour. Die Altstadt wird von drei Seiten von der Reuss umschlossen und zählt zu den Kulturdenkmälern von nationaler Bedeutung. Sumpflandschaften und Auenwäldchen prägen das Landschaftsbild am Flachsee. Unterwegs über Felder und vorbei an Bauernhöfen, erhebt sich das Benediktinerkloster Muri. Der Aargauer Weg präsentiert Kultur und Landschaft in einem einmaligen Zusammenspiel.

 

Anforderung: leicht (Wanderweg)
Kondition: mittel

Die Anforderungen sind in Kondition und Technik aufgeteilt. Sie sind für jede Form des Langsamverkehrs anders definiert. Diese Definitionen sind als Richtwert zu verstehen und können von Angaben auf der Wegweisung abweichen.
Schwierigkeitsgrade Langsamverkehr LV (756 KB)

Höhenmeter:
Frick–Muri AG: 2800 m
Muri AG–Frick: 2700 m
Höhenprofil zeigen

Etappen

  • Frick–Aarau
  • Aarau–Brugg
  • Brugg–Mellingen
  • Mellingen–Bremgarten AG
  • Bremgarten (AG)–Muri (AG)

Etappen

  • Frick–Aarau
  • Aarau–Brugg
  • Brugg–Mellingen
  • Mellingen–Bremgarten AG
  • Bremgarten (AG)–Muri (AG)

Kontakt

Aargauer Wanderwege
Dorfstrasse 7
Postfach 19
5036 Oberentfelden

info@aargauer-wanderwege.ch
www.aargauer-wanderwege.ch

Facts & Figures

Länge

103 km

Etappen

5 Etappen

Orte

Muri, Frick

Regionen

Freiamt - Bremgarten, Fricktal - Rheinfelden

Unsere Tipps für Sie

Kloster Muri

Lebendige Steine im Jurapark

Museum Kloster Muri - Den Himmel vor Augen

Fricktaler Höhenweg, Wegenstetten-Frick

Kontakt

Aargau Tourismus
Hintere Vorstadt 5
5000 Aarau

Tel. +41 (0)62 823 00 73
Fax +41 (0)62 823 00 74

info@aargautourismus.ch
www.AargauTourismus.ch

Bürozeiten

Montag bis Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:15 - 17:00 Uhr

 

Für Medienschaffende

Gerne helfen wir Ihnen bei der Artikel-Recherche mit
Archivmaterial aller Art und der Vermittlung von Kontakten.

Bitte setzen Sie sich über die allgemeinen Kontaktinfos mit uns in Verbindung.

Newsletter

Immer über Angebote und Neuigkeiten informiert sein