Blick auf Gipf-Oberfrick

Fricktaler Höhenweg, Rheinfelden-Zeiningen

Scrollen
Blick auf Gipf-Oberfrick
Infos
Facts
Karte

Die Zähringerstadt Rheinfelden, eine der zwölf historischen Altstädte im Aargau, ist der Ausgangspunkt dieser Route. In der Ebene des Fricktals, wo jährlich Kirschbäume blühen, wartet eine natürliche Vielfalt auf Sie.

Ausgangspunkt ist mit 285 m ü.M. der Bahnhof der Zähringerstadt Rheinfelden. Die Route führt Sie zunächst über den bewaldeten Steppberg (395 m) hinauf zur langgestreckten Kuppe des Magdener Galgens (449 m). Der Weg steigt über den Höhenzug bis zum Aussichtsturm und Rastort auf den Sonnenberg (632 m). Von der Plattform des Sonnenbergturms ist der Rundblick herrlich! Der Bergkrete folgend, führt Sie der Weg hinunter zum Dorf Zeiningen.

Der Fricktaler Höhenweg - 60 gut ausgeschilderte Wanderkilometer die in jeder Jahreszeit verzaubern!

Entlang des Fricktaler Höhenwegs erleben Sie das Fricktal von seiner schönsten Seite. Wenn Kirschblüten blühen und Wiesen in gelb erstrahlen. Wenn in der Ferne ein Gewitter aufzieht und die Rast an der Grillstelle oder im Restaurant so gemütlich ist, dass man am liebsten immer verweilen möchte. Oder wenn im Herbst die farbigen Blätter den Waldweg bedecken und in winterklarer Luft die Höhen des Fricktals, des Schwarzwalds und des Baselbiets in Weiss in den Himmel ragen.

Der Fricktaler Höhenweg misst eine Gesamtlänge von zirka 60 gut ausgeschildertern Wanderkilometern von der Zähringerstadt Rheinfelden über die Höhen des Tafeljuras nach Frick und weiter bis ins Weindorf Mettau. Die Wegstrecken sind mit blauen Wanderwegtafeln ausgeschildert und mit dem Frick taler Lindenblatt gekennzeichnet. Der Weg lässt sich in 4 Etappen einteilen. Die vierte Etappe kann zusätzlich in zwei Abschnitte eingeteilt werden.

Alle Etappen auf einen Blick:
1: Rheinfelden - Zeiningen, 10 km
2: Zeiningen - Wegenstetten, 13 km
3: Wegenstetten - Frick, 12 km
4,a: Frick - Sennhütten, 15 km
4,b: Sennhütten - Mettau, 14 km


Ihre Etappe auf der Schweiz-Mobil-Karte

Alle Etappen auf einen Blick:
1: Rheinfelden - Zeiningen, 10 km
2: Zeiningen - Wegenstetten, 13 km
3: Wegenstetten - Frick, 12 km
4,a: Frick - Sennhütten, 15 km
4,b: Sennhütten - Mettau, 14 km


Ihre Etappe auf der Schweiz-Mobil-Karte

Kontakt

Tourismus Rheinfelden
Marktgasse 16
Stadtbüro
4310 Rheinfelden

+41 (0)61 835 52 00
+41 (0)61 835 52 53

tourismus@rheinfelden.ch
www.tourismus-rheinfelden.ch

Facts & Figures

Orte

Frick, Gipf-Oberfrick, Rheinfelden, Wegenstetten, Zeiningen

Region

Fricktal - Rheinfelden

ÖV & Anreise

Unsere Tipps für Sie

Genuss-Strasse Jurapark Aargau

Naturena Sinnespfad

Dinolehrpfad

Von den Römern zu den Habsburgern

Kontakt

Aargau Tourismus
Hintere Vorstadt 5
5000 Aarau

Tel. +41 (0)62 823 00 73
Fax +41 (0)62 823 00 74

info@aargautourismus.ch
www.AargauTourismus.ch

Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 - 12 Uhr
13.15 - 17 Uhr

 

Für Medienschaffende

Gerne helfen wir Ihnen bei der Artikel-Recherche mit
Archivmaterial aller Art und der Vermittlung von Kontakten.

Bitte setzen Sie sich über die allgemeinen Kontaktinfos mit uns in Verbindung.

Newsletter

Immer über Angebote und Neuigkeiten informiert sein