Museum Burghalde Lenzburg

Museum Burghalde

Scrollen
Museum Burghalde Lenzburg
Museum Burghalde Lenzburg
Infos
Facts
Karte

Das Museum Burghalde präsentiert reiches Fundmaterial aus der Steinzeit. Archäologie zum Ausprobieren in der Urgeschichtswerkstatt.

Kostbarkeiten aus Lenzburger Werkstätten und die Geschichte bekannter Firmen wie Hero und Wisa Gloria zeigt die Abteilung Stadtgeschichte. In der Schweiz einzigartig ist die Sammlung russischer Ikonen des 16. bis 19. Jahrhundert.

 

Steinzeit
Das Museum Burghalde bietet für viele Interessen etwas. Echte Funde, Modelle und nachgebildete Hütten und Häuer vermitteln ein Bild vom Leben in der Steinzeit und in der römsichen Antike. In der Urgeschichtswerkstatt legen die Besucher selber Hand an und erproben steinzeitliche Arbeitstechniken (auf Voranmeldung). Schwerpunkt der Sammlung bilden archäologische Funde aus der Region – darunter ein eindrückliches Steinkistengrab und zwei hervorragende römische Bronzegefässe. 

Lenzburg im Wandel der Zeiten
Zur stadtgeschichtlichen Abteilung gehören historische Wohnräume und ein Saal mit prunkvoller Stuckdecke, so lernen Sie die wechselvolle Geschichte von Lenzburg und die Tätigkeiten ihrer Bevölkerung kennen. Bis Frühling 2013 läuft eine grosse Sonderausstellung zur Firmengeschichte der Lenzburger Konservenfabrik Hero. Im Haus ist auch das einzige Ikonenmuseum der Schweiz untergebracht. Sammlung russischer Ikonen des 16. bis 19. Jahrhunderts. 

Das Museum liegt am Rand der Lenzburger Altstadt inmitten eines grossen Parks mit Kinderspielplatz. Es ist in einer denkmalgeschützten Gebäudegruppe aus dem 17. und 18. Jahrhundert untergebracht.

Museums-Pass 
Als Raiffeisen-Mitglied gelangen Sie mit dem Museums-Pass gratis in über 450 Museen - so auch ins Historische Museum Baden!

Steinzeit
Das Museum Burghalde bietet für viele Interessen etwas. Echte Funde, Modelle und nachgebildete Hütten und Häuer vermitteln ein Bild vom Leben in der Steinzeit und in der römsichen Antike. In der Urgeschichtswerkstatt legen die Besucher selber Hand an und erproben steinzeitliche Arbeitstechniken (auf Voranmeldung). Schwerpunkt der Sammlung bilden archäologische Funde aus der Region – darunter ein eindrückliches Steinkistengrab und zwei hervorragende römische Bronzegefässe. 

Lenzburg im Wandel der Zeiten
Zur stadtgeschichtlichen Abteilung gehören historische Wohnräume und ein Saal mit prunkvoller Stuckdecke, so lernen Sie die wechselvolle Geschichte von Lenzburg und die Tätigkeiten ihrer Bevölkerung kennen. Bis Frühling 2013 läuft eine grosse Sonderausstellung zur Firmengeschichte der Lenzburger Konservenfabrik Hero. Im Haus ist auch das einzige Ikonenmuseum der Schweiz untergebracht. Sammlung russischer Ikonen des 16. bis 19. Jahrhunderts. 

Das Museum liegt am Rand der Lenzburger Altstadt inmitten eines grossen Parks mit Kinderspielplatz. Es ist in einer denkmalgeschützten Gebäudegruppe aus dem 17. und 18. Jahrhundert untergebracht.

Museums-Pass 
Als Raiffeisen-Mitglied gelangen Sie mit dem Museums-Pass gratis in über 450 Museen - so auch ins Historische Museum Baden!

Kontakt

Museum Burghalde
Schlossgasse 23
5600 Lenzburg

+41 (0)62 891 66 70

museum.burghalde@lenzburg.ch
www.museumburghalde.ch/

Facts & Figures

Öffnungszeiten

Mo geschlossen Di - Sa 14 - 17 Uhr So 11 - 17 Uhr

Ort

Lenzburg

Region

Aarau - Lenzburg

ÖV & Anreise

Unsere Tipps für Sie

Mittelaltermarkt Schloss Lenzburg

Dorfmuseum Rupperswil

Bruno Weber Skulpturenpark

Entdeckungsfahrt zu den Tieren

Kontakt

Aargau Tourismus
Hintere Vorstadt 5
5000 Aarau

Tel. +41 (0)62 823 00 73
Fax +41 (0)62 823 00 74

info@aargautourismus.ch
www.AargauTourismus.ch

Bürozeiten

Montag bis Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:15 - 17:00 Uhr

 

Für Medienschaffende

Gerne helfen wir Ihnen bei der Artikel-Recherche mit
Archivmaterial aller Art und der Vermittlung von Kontakten.

Bitte setzen Sie sich über die allgemeinen Kontaktinfos mit uns in Verbindung.

Newsletter

Immer über Angebote und Neuigkeiten informiert sein