Full-Reuenthal Militärmuseum

Militär- und Festungsmuseum

Scrollen
Full-Reuenthal Militärmuseum
Schweizerisches Militärmuseum Full
Infos
Facts
Karte

Zwei Museen, eine Militärgeschichte. Einerseits können Sie die ausgemusterte Festungsanlage in Reuenthal erkunden, andererseits im Militärmuseum Full die technischen Entwicklungen in der Schweizer Armee beobachten.

Schweizerisches Militärmuseum, Full 
Das Schweizerische Militärmuseum Full zeigt auf 10'000 Quadratmetern Ausstellungsfläche die technische Entwicklung der Panzerwaffe, Artillerie, Fliegerabwehr und Panzerabwehr der Schweizer Armee.

Aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges und des Kalten Krieges werden dem Schweizerischen Material Waffensysteme aus dem Ausland gegenübergestellt, um so ein realistisches Bedrohungsbild dieser Zeitabschnitte aufzuzeigen. Über 60 Panzerfahrzeuge – Kampfpanzer aus der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Russland und Schweden - geben einen Einblick in die militärhistorische Geschichte der Schweiz und des Auslands. Zusätzlich beherbergt das Museum die kompletten Werksammlungen der ehemaligen Oerlikon-Bührle AG mit Fliegerabwehr- und Flugzeugbewaffnung und der MOWAG GmbH Kreuzlingen. Sehenswert sind auch die Sonderausstellungen wie «Pferd in der Armee» und «Zinn-Figuren-Sammlung».

Festungsmuseum Reuenthal 
Das seit 1989 bestehende Festungsmuseum Reuenthal zeigt das voll ausgerüstete, 1937/38 erbaute Artilleriewerk mit seinen Geschütz- und Beobachtungsständen, Nahverteidigungsbunkern und den unterirdischen Anlagen mit Unterkunft, Operationstrakt und Maschinenraum. In verschiedenen Räumen werden ausserdem Ausstellungen zur Zeitgeschichte präsentiert. Besuchen Sie auch die Sonderausstellung «Spezialhelme des ersten Weltkrieges».

Aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges und des Kalten Krieges werden dem Schweizerischen Material Waffensysteme aus dem Ausland gegenübergestellt, um so ein realistisches Bedrohungsbild dieser Zeitabschnitte aufzuzeigen. Über 60 Panzerfahrzeuge – Kampfpanzer aus der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Russland und Schweden - geben einen Einblick in die militärhistorische Geschichte der Schweiz und des Auslands. Zusätzlich beherbergt das Museum die kompletten Werksammlungen der ehemaligen Oerlikon-Bührle AG mit Fliegerabwehr- und Flugzeugbewaffnung und der MOWAG GmbH Kreuzlingen. Sehenswert sind auch die Sonderausstellungen wie «Pferd in der Armee» und «Zinn-Figuren-Sammlung».

Festungsmuseum Reuenthal 
Das seit 1989 bestehende Festungsmuseum Reuenthal zeigt das voll ausgerüstete, 1937/38 erbaute Artilleriewerk mit seinen Geschütz- und Beobachtungsständen, Nahverteidigungsbunkern und den unterirdischen Anlagen mit Unterkunft, Operationstrakt und Maschinenraum. In verschiedenen Räumen werden ausserdem Ausstellungen zur Zeitgeschichte präsentiert. Besuchen Sie auch die Sonderausstellung «Spezialhelme des ersten Weltkrieges».

Kontakt

Schweizerisches Militärmuseum
General Guisan-Strasse 1
5324 Full-Reuenthal

+41 (0)56 246 25 25

info@militaer-museum.ch
www.militaer-museum.ch/

Facts & Figures

Öffnungszeiten Militärmuseum Full

April - Oktober Fr- So 10 - 17 Uhr

Festungsmuseum Reuenthal

April - Oktober Sa-Nachmittag 13 - 17 Uhr

Ort

Full-Reuenthal

Region

Baden - Brugg - Zurzach

ÖV & Anreise

Unsere Tipps für Sie

Museum Kraftwerk Kappelerhof

Freibad Full-Reuenthal

Habsburger Weg: Wildegg - Brugg

Aare Kanu Etappe 8 Brugg–Full-Reuenthal

Kontakt

Aargau Tourismus
Hintere Vorstadt 5
5000 Aarau

Tel. +41 (0)62 823 00 73
Fax +41 (0)62 823 00 74

info@aargautourismus.ch
www.AargauTourismus.ch

Bürozeiten

Montag bis Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:15 - 17:00 Uhr

 

Für Medienschaffende

Gerne helfen wir Ihnen bei der Artikel-Recherche mit
Archivmaterial aller Art und der Vermittlung von Kontakten.

Bitte setzen Sie sich über die allgemeinen Kontaktinfos mit uns in Verbindung.

Newsletter

Immer über Angebote und Neuigkeiten informiert sein