Klingnau

Klingnau

Scrollen
Klingnau
Klingnau
Infos
Facts
Karte

Das heutige Klingnau war im 13. Jahrhundert verkehrstechnisch günstig gelegen, Waren wurden von Aareschiffen auf Karren nach Zurzach umgeladen. Um auch vom Landverkehr zu profitieren, liessen die Herren von Klingen eine Aarebrücke bauen.

Geschichte im Überblick
Als Gründungsdatum von Klingnau gilt der 26. Dezember 1239 (Stephanstag). Die auf einer Hügelkuppe gelegene mittelalterliche Altstadt besteht aus zwei eng bebauten Häuserzeilen, die linsenförmig um einen zentralen Platz angeordnet sind. Inmitten des Platzes steht die Stadtkirche, dessen ältester erhaltener Teil der gotische Chor aus dem Jahr 1480 ist. Die Häuserzeilen bestehen durchgehend aus dreigeschossigen Bürgerhäusern, die ihre heutige Form im 18. und 19. Jahrhundert erhielten.

Den nordwestlichen Abschluss der Altstadt bildet das Schloss Klingnau. Stadtgründer Ulrich von Klingen liess hier einen Wohnturm errichten, dieser erhielt später mehrere Anbauten und diente als Sitz der Landvögte des Bistums Konstanz. 1582 wurde das Schloss aufgrund grosser Baufälligkeit vollständig neu errichtet.

Der historische Stadtkern heute
In der Altstadt finden heute diverse Anlässe unter Einbezug der attraktiven Lokalitäten statt (im Schloss mit Rittersaal und Schlosshof, im Propsteikeller mit der Theaterbühen und der Waldhütte). Unter dem Titel Kultur im Städtli werden verschiedene Veranstaltungen präsentiert und die Gäste kulturell verwöhnt.

Nähere Informationen zur Geschichte erhalten Sie beim regionalen Tourismusbüro Bad Zurzach Tourismus AG.


Geheimtipp
Besuchen Sie den "Hönger", den Aussichtspunkt auf dem Achenberg, von welchem Sie einen traumhaften Blick auf das Städtli Klingnau erhalten!

Den nordwestlichen Abschluss der Altstadt bildet das Schloss Klingnau. Stadtgründer Ulrich von Klingen liess hier einen Wohnturm errichten, dieser erhielt später mehrere Anbauten und diente als Sitz der Landvögte des Bistums Konstanz. 1582 wurde das Schloss aufgrund grosser Baufälligkeit vollständig neu errichtet.

Der historische Stadtkern heute
In der Altstadt finden heute diverse Anlässe unter Einbezug der attraktiven Lokalitäten statt (im Schloss mit Rittersaal und Schlosshof, im Propsteikeller mit der Theaterbühen und der Waldhütte). Unter dem Titel Kultur im Städtli werden verschiedene Veranstaltungen präsentiert und die Gäste kulturell verwöhnt.

Nähere Informationen zur Geschichte erhalten Sie beim regionalen Tourismusbüro Bad Zurzach Tourismus AG.


Geheimtipp
Besuchen Sie den "Hönger", den Aussichtspunkt auf dem Achenberg, von welchem Sie einen traumhaften Blick auf das Städtli Klingnau erhalten!

Kontakt

Bad Zurzach Tourismus AG
Dr. Martin Erb-Strasse 9
5330 Bad Zurzach

+41 (0)56 269 00 60
+41 (0)56 269 00 69

welcome@badzurzach.info
www.badzurzach.info

Facts & Figures

Jahrmarkt

Chlausmarkt

Ort

Klingnau

Region

Baden - Brugg - Zurzach

Unsere Tipps für Sie

Erfrischende Flussfahrt

Bremgarten

Mellingen

Weinbaugenossenschaft Klingnau

Kontakt

Aargau Tourismus
Hintere Vorstadt 5
5000 Aarau

Tel. +41 (0)62 823 00 73
Fax +41 (0)62 823 00 74

info@aargautourismus.ch
www.AargauTourismus.ch

Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 - 12 Uhr
13.15 - 17 Uhr

 

Für Medienschaffende

Gerne helfen wir Ihnen bei der Artikel-Recherche mit
Archivmaterial aller Art und der Vermittlung von Kontakten.

Bitte setzen Sie sich über die allgemeinen Kontaktinfos mit uns in Verbindung.

Newsletter

Immer über Angebote und Neuigkeiten informiert sein