Parkanlage Villa Langmatt

Parkanlage Villa Langmatt

Scrollen
Parkanlage Villa Langmatt
Museum Langmatt Stiftung Sidney und Jenny Brown
Infos
Facts
Karte

Die gleichzeitig mit der Villa im Jahre 1900 begonnene Parkanlage entstand im Auftrage des Industriellen Sidney Brown.

Der ursprüngliche Garten der Langmatt zeichnete sich durch eine grosse Sortenvielfalt von Pflanzen aus. Einige dieser Pflanzensorten waren erst vor Kurzem in Europa bzw. in der Schweiz eingeführt worden, wie z.B. die Rose «Crimson Rambler», welche erst 1878 von einem britischen Ingenieur in Japan «entdeckt» wurde und wegen ihrer Einführungsgeschichte den Beinamen Ingenieursrose erhielt, oder die erst 1805 entstandene «Physostegia virginiana Alba». Mit dem Tode Sidney W. Browns kam 1941 auch die gartenbauliche Entwicklung zum Erliegen. Der südliche Teil der Liegenschaft mit Gärtnerhaus, Obstgarten und Tennisanlage wurde verkauft, abgebrochen und neu bebaut.

Die Villa beherbergt das Museum Langmatt mit einer bedeutenden Kunstsammlung französischer Impressionisten. Der Park ist öffentlich zugänglich.

Kontakt

Stiftung Langmatt
Römerstrasse 30
Sidney und Jenny Brown
5400 Baden

+41 (0)56 200 86 70
+41 (0)56 200 86 79

info@langmatt.ch
www.langmatt.ch/

Facts & Figures

Ort

Baden

Region

Baden - Brugg - Zurzach

ÖV & Anreise

Unsere Tipps für Sie

Baden: Das Leben damals

Paul Scherrer Institut

Liechterwecke in Baden

Achtsamkeitsgarten und Kneipp-Pfad

Kontakt

Aargau Tourismus
Hintere Vorstadt 5
5000 Aarau

Tel. +41 (0)62 823 00 73
Fax +41 (0)62 823 00 74

info@aargautourismus.ch
www.AargauTourismus.ch

Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 - 12 Uhr
13.15 - 17 Uhr

 

Für Medienschaffende

Gerne helfen wir Ihnen bei der Artikel-Recherche mit
Archivmaterial aller Art und der Vermittlung von Kontakten.

Bitte setzen Sie sich über die allgemeinen Kontaktinfos mit uns in Verbindung.

Newsletter

Immer über Angebote und Neuigkeiten informiert sein