Eierleset Auenstein

Eierauflesen in Auenstein

Scrollen
Eierleset Auenstein
Auenstein
Infos
Facts
Karte

Das über hundertjährige, farbenprächtige Spektakel mit heidnischem Ursprung zieht heute Jung und Alt in seinen Bann. Wenn die Wintermanschaft gegen die Frühlingstruppe antritt und somit die Fruchtbarkeit streitig machen will, fliegen schon mal rohe Eier.

Urkundlich wird in der Schweiz das Eierauflesen 1556 erstmals in einer Basler Chronik erwähnt. Das Brauchtum dürfte aber in das alemannische Heidentum im 6. oder 7. Jahrhundert zurückzuführen sein. In Auenstein wurde das Eierauflesen um 1890 zum ersten Mal durchgeführt.

Inzwischen erfreut sich das bekannte Fest alle zwei Jahre, am ersten Sonntag nach Ostern, grosser Beliebtheit und wird wie folgt praktiziert:

Die Frühlings- und die Wintermannschaft ziehen als Umzug ein, während die Musikgesellschaft Auenstein für stimmungsvolle Klänge sorgt. Auf einem rechteckigen Wettkampfplatz befinden sich zwei Sägemehltreifen, auf denen je 160 Eier ausgelegt werden. Diese müssen einen Abstand von exakt einem Meter zueinander aufweisen. Jedes zehnte Ei ist gefärbt und gekocht.

Inzwischen erfreut sich das bekannte Fest alle zwei Jahre, am ersten Sonntag nach Ostern, grosser Beliebtheit und wird wie folgt praktiziert:

Die Frühlings- und die Wintermannschaft ziehen als Umzug ein, während die Musikgesellschaft Auenstein für stimmungsvolle Klänge sorgt. Auf einem rechteckigen Wettkampfplatz befinden sich zwei Sägemehltreifen, auf denen je 160 Eier ausgelegt werden. Diese müssen einen Abstand von exakt einem Meter zueinander aufweisen. Jedes zehnte Ei ist gefärbt und gekocht.

Kontakt

Gemeindekanzlei
5107 Auenstein

+41 (0)62 897 03 02

gemeindekanzlei@auenstein.ch
www.auenstein.ch

Facts & Figures

Termin

in ungeraden Jahren, am ersten Sonntag nach Ostern

Ort

Auenstein

Region

Baden - Brugg - Zurzach

Unsere Tipps für Sie

Weinbau Hochstrasser

Jugendfest Lenzburg

Hexenmuseum Schweiz

Scheibensprengen

Kontakt

Aargau Tourismus
Hintere Vorstadt 5
5000 Aarau

Tel. +41 (0)62 823 00 73
Fax +41 (0)62 823 00 74

info@aargautourismus.ch
www.AargauTourismus.ch

Bürozeiten

Montag bis Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:15 - 17:00 Uhr

 

Für Medienschaffende

Gerne helfen wir Ihnen bei der Artikel-Recherche mit
Archivmaterial aller Art und der Vermittlung von Kontakten.

Bitte setzen Sie sich über die allgemeinen Kontaktinfos mit uns in Verbindung.

Newsletter

Immer über Angebote und Neuigkeiten informiert sein